Willkommen

Wir, die Kandidaten der SPD Dassendorf zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018, begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite.

Falls Sie Fragen zu unserer Arbeit haben, dann kontaktiere Sie uns gerne, zum Beispiel per E-Mail an ortsverein@spd-dassendorf.de 

 
 

31.03.2018 in Kommunalpolitik

Kommen Sie uns Gespräch mit uns.

 

Kommen Sie ins Gespräch mit uns.

Noch rund einen Monat bis zur Kommunalwahl. Unser Wahlprogramm und unsere Kandidaten haben wir Ihnen ausführlich in der Oster-Ausgabe unserer Zeitung „Hallo Dassendorf“ vorgestellt.

Gerne möchten wir uns bei Ihnen nicht nur „in Papierform“ vorstellen, sondern direkt mit Ihnen ins Gespräch kommen. Kommen Sie gerne zu unserem Ostereiersuchen am Ostermontag, 2. April, 11:00 Uhr am Flachstumsweg/Ecke Tannenweg oder am Samstag, 14.04., 15:00 Uhr zu unserem Kaffeeklatsch für Jung und Alt ins Amtsgebäude.

Wir kommen auch gerne zu Ihnen. Laden Sie uns einfach auf einen Kaffee oder Tee zu sich ein. Wir werden Sie dann besuchen und Ihnen Ihre Fragen zur Dassendorfer Politik und unseren Zielen beantworten. Schreiben Sie uns eine E-Mail an LF@spd-dassendorf.de oder rufen Sie uns unter 0176-30397356 an.

Fairer Wahlkampf?

Die Dassendorfer SPD stand immer für einen fairen Wahlkampf. Das gehört einfach dazu, wenn man in einer kleinen Gemeinde wohnt, in der man sich tagtäglich begegnet. Wir sind daher enttäuscht, wie andere Gruppen, welche Fairness und Gemeinschaftssinn vorgeben, ihren Wahlkampf führen. Niemand sollte beschimpft werden, niemand sollte andere schlecht machen. Wir hoffen, dass die letzten vier Wochen des Wahlkampfes von allen Parteien und Wählergemeinschaften fair geführt werden – für Dassendorf wäre dies wichtig, damit wir uns auch nach der Wahl noch vertrauensvoll in die Augen schauen können.

 

27.02.2018 in Kommunalpolitik

Ostereiersuchen, Kaffeeklatsch und Sommerfest – Kommen Sie vorbei.

 

Neben unserer Arbeit in der Gemeindevertretung bringen wir uns seit Jahrzehnten auch durch Veranstaltungen aktiv in das Gemeindeleben mit ein.

Schon seit über 40 Jahren laden wir immer am Ostermontag zu dem bei Kindern und Erwachsenen so beliebten Ostereiersuchen ein. Auch dieses Jahr möchten wir Sie herzlich willkommen heißen, wenn am Ostermontag, 2. April, um 11:00 Uhr in dem Waldstück Tannenweg/Ecke Flachstumsweg Ostereier gesucht werden. Bei einer Grillwurst und Punsch können Sie mit unseren SPD-Kandidaten ins Gespräch kommen.

Am 14. April um 15:00 Uhr laden wir alle Dassendorfer, egal ob Jung oder Alt, zum Kaffeeklatsch in den Multifunktionssaal ein. Bei Kaffee und Kuchen können Sie sich mit Ihren Nachbarn und Freunden sowie mit unseren SPD-Kandidaten austauschen. Statt mit langen politischen Reden möchten wir Sie lieber mit Livemusik unterhalten.

Schon zum dritten Mal wird am 14. Juli unser Sommerfest vor dem Amtsgebäude stattfinden. Wir werden eine Hüpfburg und verschiedene Kinderspiele aufbauen. Für Grillwurst und Getränke ist gesorgt.

Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl und unser Wahlprogramm werden wir Ihnen ausführlich in unserer SPD-Zeitung „Hallo Dassendorf“, welche Ende März verteilt wird, vorstellen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen, hoffentlich sonnigen März.

 

25.02.2018 in Kommunalpolitik

Unser Wahlprogramm "Dassendorf mit Herz gestalten."

 

Zu den beiden vorherigen Kommunalwahlen traten wir mit den Slogans „Miteinander. Möglich. Machen.“ und „Gemeinde. Gemeinsam. Gestalten.“ an. Seit nunmehr zehn Jahren stellt die Dassendorfer SPD die stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung. Unsere Kommunalwahlslogans waren keine leeren Worthülsen – in den letzten zehn Jahren konnten wir vieles umsetzen, Dassendorf so lebenswerter machen und das positive Bild unserer Gemeinde stärken.

Zur Kommunalwahl 2018 haben wir den Slogan „Dassendorf mit Herz gestalten.“ gewählt, denn das ist es, was wir wollen. Gemeinsam mit allen Dassendorferinnen und Dassendorfern, dem Gewerbe sowie unseren Vereinen und Verbänden möchten wir unsere Gemeinde weiterentwickeln und dort verbessern, wo es möglich ist. Helfen Sie uns dabei und geben Sie uns am 6. Mai 2018 Ihre Stimmen.

Unser Wahlprogramm "Dassendorf mit Herz gestalten." finden Sie HIER.

 

 

30.01.2018 in Kommunalpolitik

Dassendorf mit Herz gestalten.

 

"Der Sachsenwalder" berichtet monatlich über das Amt Hohe Elbgeest und die Gemeinden Aumühle, Wohltorf und Dassendorf; auch die Informationstexte der Bürgermeister erscheinen hier. Seit Mai 2017 dürfen auch die Parteien kurze Informationstexte für die Leserinnen und Leser verfassen. Auch die SPD Dassendorf nimmt diese Möglichkeit gerne war. Hier lesen Sie den "Der Sachsenwalder" SPD-Text für Februar2018:

Dassendorf mit Herz gestalten

Im Dezember wählten wir unsere Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2018. In den nächsten Monaten werden wir Ihnen alle Kandidaten in unserer SPD-Zeitung „Hallo Dassendorf“ und auf Flyern genauer vorstellen. Einen kleinen Überblick über unsere Kandidaten möchten wir Ihnen schon jetzt geben.

Im Wahlkreis 1 treten für die SPD der stellvertretende Bürgermeister und Gewerbeausschussvorsitzende Ingo Claßen, der ehemalige Polizeibeamte und Vorsitzende des Finanzausschusses Jürgen Fuchs und der KFZ-Mechatroniker-Meister Torsten Wiese an.

Im Wahlkreis 2 werben der parteilose Landwirt und Feuerwehr-Gerätewart Carsten Dassau, der Verwaltungsbeamte und Kreistagsabgeordnete Lennart Fey und der Verwaltungsfachangestellte Rouven Radoy für Ihre Stimmen.

Im Wahlkreis 3 kandidieren die Kita-Leiterin Maret Brunnert, der ehemalige Bürgermeister und Amtsvorsteher Karl-Hans Straßburg und der parteilose Diplom-Ingenieur Wolfgang Drescher für die SPD.

Unser Ziel ist es, unsere gute Arbeit der letzten zehn Jahre fortzusetzen. Als stärkste Fraktion konnten wir viele Akzente setzen und zusammen mit allen Bürgerinnen und Bürgern und mit den Vereinen und Verbänden Dassendorf voranbringen. Dies möchten wir auch weiterhin tun und Dassendorf mit Herz gestalten. Unterstützen Sie uns dabei.

 

30.12.2017 in Kommunalpolitik

Zehn Jahre gute Arbeit für Dassendorf

 

"Der Sachsenwalder" berichtet monatlich über das Amt Hohe Elbgeest und die Gemeinden Aumühle, Wohltorf und Dassendorf; auch die Informationstexte der Bürgermeister erscheinen hier. Seit Mai 2017 dürfen auch die Parteien kurze Informationstexte für die Leserinnen und Leser verfassen. Auch die SPD Dassendorf nimmt diese Möglichkeit gerne war. Hier lesen Sie den "Der Sachsenwalder" SPD-Text für Januar 2018:

Zehn Jahre gute Arbeit für Dassendorf

Seit rund zehn Jahren ist die SPD die stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung. In dieser Zeit konnte viel erreicht werden. Mit unserer Beteiligung konnte sich Dassendorf positiv entwickeln, es konnten wichtige Vorhaben angestoßen und umgesetzt werden.

Viele wichtige Entscheidungen werden in den Ausschüssen vorbereitet und dann in der Gemeindevertretung abgestimmt. Wir möchten Ihnen die Ausschussvorsitzenden der SPD vorstellen.

Die Ergebnisse, welche im Planungsausschuss unter dem Vorsitz von Karl-Hans Straßburg erzielt wurden, können sich sehen lassen. So wurde im Neubaugebiet eine Seniorenwohnanlage mit 61 Wohnungen gebaut und die Möglichkeit zum Bau von 33 Einfamilienhäuser geschaffen.

Der Gewerbeförderungsausschuss wird von Ingo Claßen geleitet. Hier wurde eine gute Auswahl an Firmen gefunden, welche sich nun im neuen Gewerbegebiet niederlassen und zukünftig dazu beitragen, dass Dassendorf einen hohen Gewerbesteuerbetrag einnehmen wird.

Seit Sommer 2017 ist Jürgen Fuchs Vorsitzender des Finanzausschusses. Sein Bestreben ist es, keine neuen Schulden im Gemeindehaushalt entstehen zu lassen. Auch in den nächsten Jahren soll es bei einer geringen Verschuldung der Gemeinde bleiben.

Karl-Hans Straßburg, Ingo Claßen und Jürgen Fuchs treten im Mai bei der Kommunalwahl für die SPD an, um weiterhin gute Arbeit für Dassendorf zu leisten.

Ihnen allen wünschen wir ein frohes neues Jahr.