Ein Dank an die Feuerwehr! / SPD trifft Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2018

Kommunalpolitik

"Der Sachsenwalder" berichtet monatlich über das Amt Hohe Elbgeest und die Gemeinden Aumühle, Wohltorf und Dassendorf; auch die Informationstexte der Bürgermeister erscheinen hier. Seit Mai 2017 dürfen auch die Parteien kurze Informationstexte für die Leserinnen und Leser verfassen. Auch die SPD Dassendorf nimmt diese Möglichkeit gerne war. Hier lesen Sie den "Der Sachsenwalder" SPD-Text für November 2017:

Ein Dank an die Feuerwehr!

Während des Sturms Xavier am 5. Oktober rückte die Dassendorfer Feuerwehr zwischen 14:20 Uhr und 20:10 Uhr insgesamt 23-mal aus, um umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste zu beseitigen und für unsere Sicherheit zu sorgen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr bedanken!

Die Aufgaben der Feuerwehr können am besten mit neusten Gerätschaften erledigt werden. Daher freuen wir uns, dass am 4. November die offizielle Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeugs LF 20 stattfindet. Dieses löst nach insgesamt 33 Jahren das veraltete TLF 14/20/1 ab. Die Gemeinde hat hier viel Geld in die Hand genommen – dies sollte uns die Sicherheit unserer Bürger aber auch Wert sein.

SPD trifft Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2018

Im Dezember will die Dassendorfer SPD ihre neun Direktkandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2018 aufstellen. Wir werden mit einem guten Team aus erfahrenen Gemeindevertretern und neuen Gesichtern antreten, um auch in den kommenden Jahren unsere Gemeinde mit Ihnen gemeinsam zu gestalten. Wenn Sie selbst Interesse haben, sich politisch zu engagieren oder lediglich im Hintergrund bei uns mitzuarbeiten (zum Beispiel bei der Organisation des Ostereiersuchens), dann melden Sie sich gerne bei Lennart Fey (LF@spd-dassendorf.de, 0176-30397356 oder 04104-9688062). Wir freuen uns auf Sie.