Kommunalwahl

GLENNSGLÜHWEINGESPRÄCH

 

Bürgermeisterkandidat Glenn Roß stellt sich vor

Liebe Dassendorferinnen und Dassendorfer,

mein Name ist Glenn Roß und aus gegebenen Anlass möchte ich mich bei Ihnen / Euch erneut vorstellen. Erneut soll heißen das ich mich bei Ihnen / Euch im Jahr 2013 zur Kommunalwahl vorgestellt habe und mich Ihre / Eure Stimmen damals direkt als Gemeindevertreter gewählt haben.

Kurz noch einmal zu mir:

  • 53 Jahre alt / jung :-)

  • Seit ca. 20 Jahren Dassendorfer

  • 2 Kinder – flügge; Beide haben in Dassendorf Kita und Schule besucht

  • Beruf – Elektrotechnikmeister Handwerk

Dank Ihres / Eures Vertrauen konnte ich in der Zeit von 2013 bis 2016 in der Gemeindevertretung sehr aktiv tätig sein, was unter anderem die Arbeit im Schulverband und als stellvertretender Planungsausschussvorsitzender betraf. Die verantwortungsvolle Arbeit in diesen Gremien machte mir die Entscheidung 2016 nicht gerade leicht, aus privaten Gründen, die gesamten Tätigkeiten für unsere Gemeinde einzustellen. Verantwortung heißt auch, im rechten Augenblick Entscheidungen zu treffen.

So auch jetzt, liebe Gemeinde :

Ich melde mich bei Ihnen / Euch zurück, als parteiloser

Bürgermeisterkandidat

für die SPD Dassendorf

Zielstrebig und mit größtmöglichem Einsatz will ich für unser Dassendorf Aufgaben und gemeindliche Projekte anfassen, mit dem Ziel diese auch erfolgreich zum Ende zu bringen. Ein weiterer Fokus soll auf zukunftsorientierte Projekte zielen.

Dabei kann ich auf ein Team setzten das kreativ und kompetent ist, dazu bereit ist, mich voll und zuverlässig zu unterstützen.

Die SPD Dassendorf stellt ein solches Team zur Kommunalwahl. Neben erfahrenen Kommunalpolitikern werden mich auch junge Menschen aus Dassendorf unterstützen.

Dieses Team um mich herum ist ein Garant für die leidenschaftlich und erfolgreiche Arbeit die wir gemeinsam leisten wollen.

Mein Gedanke und Wunsch ist es alle Mitglieder der Gemeindevertretung in die, wichtigen, zu bewältigenden Aufgaben einzubinden.

Ein solches Vorgehen schafft Freiräume und Vertrauen. In unserem politischen Dassendorf sollte kein Platz für Neid und Missgunst sein.

Die zur Wahl stehenden Kandidaten der SPD Dassendorf werden sich hier und an anderer Stelle noch gesondert vorstellen.

Noch einmal erwähnen möchte ich, dass ich mir eine enge Zusammenarbeit mit der gesamten Gemeindevertretung, den Gremien und nicht zuletzt unserem Amt vorstelle und dem offen gegenüberstehe.

Das Ziel ist klar

Dassendorf gestalten, und zwar gemeinsam mit Allen

Beruflich bin ich in einem Hamburger Industrieunternehmen tätig,

Aufgaben wie Planung von Instandhaltung, Projekten, Controlling sind einige der täglichen Begleiter im Berufsleben von mir. Direkter Kontakt zu Kunden und ausführenden Gewerken, gemeinsames ausführen und planen gehören ebenso dazu.

Die berufliche Ausbildung junger Menschen liegt mir sehr am Herzen und einer meiner Beiträge dazu ist, für die Industrie und Handelskammer, der IHK – Hamburg, als Prüfer für Industriegesellen in der Elektrotechnik tätig zu sein

Ich freue mich, mit Ihnen / Euch ins Gespräch zu kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Glenn Roß
 

 

Glenn Roß auf Instagram

Unseren Bürgermeisterkandidaten Glenn Roß findet man auch auf Instagram