12.05.2018 in Wahlen

Ein Neuanfang

 

Liebe Dassendorferinnen und Dassendorfer,

es gibt nichts zu beschönigen: Die SPD ist der Verlierer der Dassendorfer Kommunalwahl. Zwar haben wir noch vor GUD und CDU die zweitmeisten Stimmen erhalten, jedoch stellen wir mit Maret Brunnert, Carsten Dassau und Lennart Fey fortan nur noch drei der 17 Gemeindevertreter.

Der WIR mit Bürgermeisterin Martina Falkenberg möchten wir hiermit zum Wahlsieg beglückwünschen. Die SPD wird in den nächsten fünf Jahren konstruktiv mit allen Fraktionen zusammenarbeiten.

Für die SPD bedeutet dieses Wahlergebnis auch einen Neuanfang. Zehn Jahre durften wir als größte Fraktion Dassendorf gestalten. Dies haben wir sehr gerne gemacht. In Zukunft werden wir weniger Gestaltungsmöglichkeiten haben, werden aber alles dafür tun, damit es unserer Gemeinde auch weiterhin gut geht.

Den Neuanfang möchten wir nicht alleine wagen, sondern mit Ihnen beschreiten. Sie sind herzlich eingeladen, bei uns reinzugucken – ganz unverbindlich versteht sich. Neue Gesichter werden gerne gesehen.

Bei Interesse melden Sie sich bei unserem Fraktionsvorsitzenden Lennart Fey unter 0176-303 973 56 oder per E-Mail an LF@spd-dassendorf.de.

Wir wünschen Ihnen einen schönen, sonnigen Sommer.

Ihre SPD Dassendorf

 

01.05.2018 in Kommunalpolitik

SPD wählen und Dassendorf mit Herz gestalten.

 

Liebe Dassendorferinnen und Dassendorfer,

am 6. Mai haben Sie die Wahl. Sie entscheiden bei der Kommunalwahl, welche Dassendorfer in den nächsten fünf Jahren in der Gemeindevertretung mitwirken.

Seit 2008 stellt die SPD die größte Fraktion in der Gemeindevertretung. In dieser Zeit konnte viel erreicht und wichtige Weichen für die Zukunft gestellt werden. Unsere erfolgreiche Arbeit der letzten zehn Jahre möchten wir gerne weiterführen.

Unsere wichtigsten Ziele möchten wir noch einmal kurz zusammenfassen:

- Alle Generationen liegen uns am Herzen. Die Seniorenarbeit (Seniorenfrühstück, Seniorenweihnachtsfeier) soll gestärkt werden. Zugleich wollen wir die Projekte von Kindern und Jugendlichen fördern.

- Bildung ist uns wichtig. Unsere Schule soll weiterhin gut ausgestattet werden. Die Elternbeiträge für die Krippe und Kita müssen bezahlbar bleiben.

- Sicherheit geht vor. Daher möchten wir dafür sorgen, dass die Polizeipräsenz im Dorf nicht abnimmt und eine Amts-Polizeiwache in Dassendorf geschaffen wird. Die Feuerwehr unterstützen wir bei all ihren Vorhaben.

Wir wollen Dassendorf gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Gewerbetreibenden sowie den Vereinen und Verbänden voranbringen. Es ist unser Ziel, das Gute zu erhalten und das weniger Gute zu modernisieren und zu verbessern. Helfen Sie uns dabei und geben Sie uns am 6. Mai Ihre Stimmen.

Ihre Kandidaten der SPD Dassendorf

 

31.03.2018 in Kommunalpolitik

Kommen Sie uns Gespräch mit uns.

 

Kommen Sie ins Gespräch mit uns.

Noch rund einen Monat bis zur Kommunalwahl. Unser Wahlprogramm und unsere Kandidaten haben wir Ihnen ausführlich in der Oster-Ausgabe unserer Zeitung „Hallo Dassendorf“ vorgestellt.

Gerne möchten wir uns bei Ihnen nicht nur „in Papierform“ vorstellen, sondern direkt mit Ihnen ins Gespräch kommen. Kommen Sie gerne zu unserem Ostereiersuchen am Ostermontag, 2. April, 11:00 Uhr am Flachstumsweg/Ecke Tannenweg oder am Samstag, 14.04., 15:00 Uhr zu unserem Kaffeeklatsch für Jung und Alt ins Amtsgebäude.

Wir kommen auch gerne zu Ihnen. Laden Sie uns einfach auf einen Kaffee oder Tee zu sich ein. Wir werden Sie dann besuchen und Ihnen Ihre Fragen zur Dassendorfer Politik und unseren Zielen beantworten. Schreiben Sie uns eine E-Mail an LF@spd-dassendorf.de oder rufen Sie uns unter 0176-30397356 an.

Fairer Wahlkampf?

Die Dassendorfer SPD stand immer für einen fairen Wahlkampf. Das gehört einfach dazu, wenn man in einer kleinen Gemeinde wohnt, in der man sich tagtäglich begegnet. Wir sind daher enttäuscht, wie andere Gruppen, welche Fairness und Gemeinschaftssinn vorgeben, ihren Wahlkampf führen. Niemand sollte beschimpft werden, niemand sollte andere schlecht machen. Wir hoffen, dass die letzten vier Wochen des Wahlkampfes von allen Parteien und Wählergemeinschaften fair geführt werden – für Dassendorf wäre dies wichtig, damit wir uns auch nach der Wahl noch vertrauensvoll in die Augen schauen können.

 

27.02.2018 in Kommunalpolitik

Ostereiersuchen, Kaffeeklatsch und Sommerfest – Kommen Sie vorbei.

 

Neben unserer Arbeit in der Gemeindevertretung bringen wir uns seit Jahrzehnten auch durch Veranstaltungen aktiv in das Gemeindeleben mit ein.

Schon seit über 40 Jahren laden wir immer am Ostermontag zu dem bei Kindern und Erwachsenen so beliebten Ostereiersuchen ein. Auch dieses Jahr möchten wir Sie herzlich willkommen heißen, wenn am Ostermontag, 2. April, um 11:00 Uhr in dem Waldstück Tannenweg/Ecke Flachstumsweg Ostereier gesucht werden. Bei einer Grillwurst und Punsch können Sie mit unseren SPD-Kandidaten ins Gespräch kommen.

Am 14. April um 15:00 Uhr laden wir alle Dassendorfer, egal ob Jung oder Alt, zum Kaffeeklatsch in den Multifunktionssaal ein. Bei Kaffee und Kuchen können Sie sich mit Ihren Nachbarn und Freunden sowie mit unseren SPD-Kandidaten austauschen. Statt mit langen politischen Reden möchten wir Sie lieber mit Livemusik unterhalten.

Schon zum dritten Mal wird am 14. Juli unser Sommerfest vor dem Amtsgebäude stattfinden. Wir werden eine Hüpfburg und verschiedene Kinderspiele aufbauen. Für Grillwurst und Getränke ist gesorgt.

Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl und unser Wahlprogramm werden wir Ihnen ausführlich in unserer SPD-Zeitung „Hallo Dassendorf“, welche Ende März verteilt wird, vorstellen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen, hoffentlich sonnigen März.

 

25.02.2018 in Kommunalpolitik

Unser Wahlprogramm "Dassendorf mit Herz gestalten."

 

Zu den beiden vorherigen Kommunalwahlen traten wir mit den Slogans „Miteinander. Möglich. Machen.“ und „Gemeinde. Gemeinsam. Gestalten.“ an. Seit nunmehr zehn Jahren stellt die Dassendorfer SPD die stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung. Unsere Kommunalwahlslogans waren keine leeren Worthülsen – in den letzten zehn Jahren konnten wir vieles umsetzen, Dassendorf so lebenswerter machen und das positive Bild unserer Gemeinde stärken.

Zur Kommunalwahl 2018 haben wir den Slogan „Dassendorf mit Herz gestalten.“ gewählt, denn das ist es, was wir wollen. Gemeinsam mit allen Dassendorferinnen und Dassendorfern, dem Gewerbe sowie unseren Vereinen und Verbänden möchten wir unsere Gemeinde weiterentwickeln und dort verbessern, wo es möglich ist. Helfen Sie uns dabei und geben Sie uns am 6. Mai 2018 Ihre Stimmen.

Unser Wahlprogramm "Dassendorf mit Herz gestalten." finden Sie HIER.